• 141 Percy Street, Pretoria, SA
  • Von Montag bis Freitag, Von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

10-tägige Besichtigung der Top-Attraktionen in Namibia

10-tägige

Dauer Termine

Namibia

Ort

3900€

Kinder von 3 bis 12 Jahren (50 %) und von 0 bis 2 Jahren frei

10-tägige Besichtigung der Top-Attraktionen in Namibia

Accomodation: Agama Lodge, Brandberg White Lady Lodge and Twyfelfontein Country Lodge

Im Preis enthalten

  •  Unterkunft und Verpflegung
  •  Naturschutzparkgebühren
  •  Pirschfahrten
  •  Sicherheitsmaßnahmen
  •  Erfahrene Führer
  • Transport während der Safari

Nicht im Preis enthalten

  •  Extra Snacks
  •  Getränke (Erfrischungsgetränke, Wein, Bier etc.)
  • Trinkgelder
  • Internationale Flüge
 
Abholung am Morgen vom Hotel in Windhoek. Abfahrt von Windhoek, auf dem Weg nach Süden nach Sossusvlei über die malerische Spreetshoogte Pass – einer der spektakulärsten Orte Namibias. Zwischenstopp zum Mittagessen in Solitaire, einer Oase in der Namibwüste. Ankunft in der Lodge zur Erholung und zum Abendessen am Nachmittag.
Frühmorgens vor Sonnenaufgang, 70 km Fahrt durch das Sesriem Gate nach Sossusvlei – Ort der höchsten Dünen der Welt, der kürzlich in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes als ‚Sandmeer‘ aufgenommen wurde. Optionale Besteigung der malerischen Düne 45, um die Schönheit und Weite der faszinierenden orange gefärbten Landschaft zu erleben. Nach dem Aufstieg 5 km Offroad-4×4-Strecke zum Besuch des surrealen Dead Vlei, einem Ort mit einer riesigen Tonpfanne und ausgetrockneten, antiken Akazien, die still in einer beeindruckenden Landschaft stehen. Nach dem Mittagessen Besuch des Sesriem Canyon und des Elim Dune.
Das Abenteuer beginnt nach dem Frühstück, während wir durch den Namib-Naukluft-Park nach Swakopmund fahren und dabei an Schluchten und faszinierenden Felsformationen vorbeikommen. Die prächtige Landschaft der Namib erstreckt sich so weit das Auge reicht. Wildtiere und weidende Antilopen: Oryx und Springbock, Bergzebras, Giraffen und die größten Vögel der Welt, die nicht fliegen – Strauße. Auf dem Weg wird das Überqueren des Wendekreises des Steinbocks (berühmte geografische Linie) gefeiert – Zeit für Fotos! Bei der Ankunft in Walvis Bay kurzer Besuch der Walvis Bay Lagune, um Große und Kleine Flamingos sowie viele andere Vogelarten zu beobachten, die durch die reichen Gewässer des Benguelastroms in diese Region gelockt werden.
Das Küstenabenteuer lädt Sie zur ‚Mondlandschaft‘ ein, um die botanische Attraktion Welwitschia Mirabilis zu entdecken, die als ‚lebendes Fossil‘ bezeichnet wird, eine der ältesten und originellsten lebenden Pflanzen auf der Erde, die sich an die Zeiten Christi erinnert.
Wir fahren auf der Küstensalzstraße 150 km nach Norden zum Cape Cross und zur Cape Fur Seal Kolonie. Nach der Beobachtung einer großen Familie dieser Wasserbewohner wenden wir uns östlich in die Wüstenregion Damaraland und reisen zum majestätischen Brandberg-Massiv, einem der prächtigsten Orte Namibias. Unterwegs passieren wir Damara-Dörfer in der Gemeinschaftsgegend und haben die Möglichkeit, Strauße, Schakale, Hyänen und Springböcke zu entdecken.
Heute entdecken wir die Schönheit der Felsgravuren von Twyfelfontein, UNESCO-Weltkulturerbe – eine der größten Konzentrationen von Felszeichnungen in Afrika. Wir werden die interessantesten Petroglyphen bewundern, von über 2000 Werken, die vor Jahrhunderten von den San, den Buschleuten dieser Region, in den rostig-orangen Felsen geschaffen wurden. Die Stätte bildet eine kohärente, umfassende und qualitativ hochwertige Aufzeichnung ritueller Praktiken im Zusammenhang mit Jäger-Sammler-Gemeinschaften in diesem Teil des südlichen Afrikas und illustriert auf eindrucksvolle Weise die Verbindungen zwischen den rituellen und wirtschaftlichen Praktiken der Jäger und Sammler.
Wildschutzgebiet! Wir machen uns auf den Weg zum Etosha-Nationalpark – Wildschutzgebiet und Schatz Namibias, das als einer der beliebtesten und meistbesuchten Wildparks Afrikas gilt! Wir werden von wilden Tieren und dem weißen Sand der Ebenen begrüßt. Während der Nachmittagspirschfahrt bewundern wir eine Vielzahl prächtiger Tiere, darunter große Säugetiere wie Antilopen, Giraffen, Zebras sowie riesige Elefanten (die größten in Afrika), Nashörner, Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen, die durch den Busch streifen. Die Ankunft am Anderson Gate von Etosha erfolgt am Nachmittag, und wir haben genügend Zeit für eine Nachmittagspirschfahrt im Park.
Heute ganztägige unbegrenzte Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sehen Sie einige der majestätischen Wildtiere Namibias.
Heute ganztägige unbegrenzte Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Treffen Sie die Big Five und die faszinierenden wilden Tiere.
Nach dem Frühstück, ‚Abschied‘ von Etosha und Fahrt nach Süden nach Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Genug Zeit, um die letzten Einkäufe für Geschenke, Souvenirs und Kuriositäten auf dem örtlichen, offenen Kunsthandwerksmarkt zu tätigen und die letzten Fotos der wunderschönen afrikanischen Landschaft zu machen.

Fordere ein Angebot an

en_GBEnglish (UK)
Abrir chat
¿Necesitas ayuda?
Good day, thank you for your message
For quick assistance regarding your inquiry, please provide the following
1. The country you would like to visit for a safari
2. The dates you would like to travel
3. How many people are traveling and are there any kids?
4. What is your budget per person?